Idstein im Taunus

#idstein #taunus #hexenturm #meindeutschland #germanytourism #srs_germany #idsteinistschön #oldtown #fachwerk

Idstein ist eine mittelalterliche Stadt im Taunus mit vielen Fachwerkhäusern, einem Residenzschloss aus dem 17. Jahrhundert, einem alten Burgfried (der "Hexenturm", Wahrzeichen der Stadt) und vielen weiteren prachtvollen Bauwerken.



#icantanymore #vacation #relax #altstadt #fachwerkhaus #wunder #timberhouse #oldtown #farbig #bier #beer #brauhaus #beerglass #altefeuerwache #ドイツ #旧市街 #連れて行きたい #可愛い #地ビール #ヨーロッパ #ヴァイツェン #ドイツビール #オリジナルグラス #可愛いは正義 #良い一日を #行ってきます #deutschland #alemagne #pho

Im Rahmen der Hessenschau tourt der HR durch hessische Ortschaften- im Juli war das Team in Idstein, die örtlichen Vereine boten ein buntes Programm.


9:35


Aufnahmen Anfang der 80er Jahre


Fußgängerzone Idstein, Schicker Idstein
Die Fußgängerzone

Idstein-Live ist eine private Internetseite mit vielen Infos zur Stadt und Kultur



Termine:
23.-25. März  
Frühlingsfest Idstein

24. Mai  Alteburger Markt

8.-10. Juni   Jazz-Fest

30. August    Alteburger Markt



10:20


Alles dreht sich um die Kreisel in Idstein, im wahrsten Sinne des Wortes. Idstein hat wahrscheinlich die größte Kreiselerfahrung in der gesamten Bundesrepublik. Die Varianten sind vielfältig und nicht immer eindeutig. Entscheiden sie selbst, was ein echter Kreisel ist.


13:50


Schmalfilmaufnahmen vom prächtigen Festumzug zur 700-Jahr-Feier der Stadt Idstein.
Viele bekannte Gesichter ....


Schmalfilmaufnahmen von Ereignissen der 70er und 80er Jahre:
Franz-Josef Strauß in Idstein 1978 "Erbsensuppenfest" CDU 1975 mit den legendären Comets Ausschnitte aus den Kerbeumzügen 1979-1981, Junimarkt 1982 Probe Musikfreunde Idstein (MFI)


2:50


Aufnahmen vom "Junimarkt" 1984 in der Idsteiner Altstadt.
Musik: MG 77 Wörsdorf.



10:14


Historische Aufnahmen vom Bau der Kläranlage Idstein. Viele bekannte Idsteiner aus den 70-ger Jahren


3:39


Schon Heinz Schenk meinte:


04:06


Der Blaue Bock mit Heinz Schenk gastierte 1973 in der Lore-Bauer-Halle in Idstein. Heinz Schenk stellte die Stadt musikalisch vor:
„Ja in Idstein läßts sich leben".
Kurz zu sehen sind die Produktionen bei Marek und bei „Black and Decker".



10:19


Der Höhepunkt in der Sendung "Zum Blauen Bock" am 27.10.1973 in der Lore-Bauer-Halle Idstein war der Besuch von Fritz Walter und der WM-Mannschaft Bern 1954 und das Lied "Schwarz und Weiß".
Dabei waren:
Werner Kalmeyer, Uwe Seeler, Horst Eckel, Ottmar Walter, Werner Liebich, Max Morlock, Willi Schulz, Fritz Laband, Werner Liebrich, Fritz Szepan, Ludwig Goldbrunner.



ausgesuchte TV-Berichte

09:08



28:15



04:21


Idsteiner Originale in Berichten des Hessischen Fernsehens:
Karl Pokoyski und Wolfgang Heller (oben),
der Lehrer Karl-Heinz Bernhard und Jutta Schmitt führen durch Idstein.



03:36

 



10:07

 



10:08




gefunden in youtube