AFW aktuell

Terminvorschau:

11. März: Jahreshauptversammlung

28. April: Gottesdienstauftritt

10. November: Konzert zusammen mit AKD (Akkordeon-Konzertverein Darmstadt)

 


Die Weihnachtsfeier der Akkordeonfreunde Weiterstadt am 16.12.2023 nahm Weiterstadts Bürgermeister Ralf Möller zum Anlass, Walter Korger als "Verdienten Bürger" zu ehren. Dies wurde vom Magistrat der Stadt Weiterstadt einstimmig beschlossen.
Walter Korger hat schon seit Jahrzehnten das Amt des Kassenwarts inne, war viele Jahre 1. Vorsitzender der Akkordeonfreunde und spielt mit seiner Frau Heike auch aktiv im Orchester.
Herzlichen Glückwunsch, Walter Korger!



Machet die Tore weit 
Standing Ovations in der Katholischen Kirche
 
Am Sonntag, dem 10.12.2023, läuteten die Choriosen und die Akkordeonfreunde Weiterstadt den 2. Advent mit einem großen Gemeinschaftskonzert ein. Bereits um 16:30 Uhr füllten sich die Sitzbänke und Stühle der Katholischen Kirche in Weiterstadt zunehmend mit Kindern und Erwachsenen jeden Alters. Nach einer Begrüßung durch die 1. Vereinsvorständin der Choriosen, Marie-Louise Condé startete der Chor unter der Leitung von Helmut Vorschütz mit dem ersten Stück getreu dem Motto des Abends: „Machet die Tore weit“. Diesem folgten Stücke wie „Engel singen Jubellieder“ und „Alleluia“, aber auch „A star is shining tonight“ in welchem Solisten ihr Können zeigten. Für Gänsehautmomente und einen Funken Hoffnung, insbesondere in Anbetracht der aktuellen politischen Situation, sorgte das Lied „Spirit of brotherhood“. 
Nach einer kurzen Pause konnte das Publikum die Akkordeonfreunde Weiterstadt unter der Leitung von Kerstin Schmidt begrüßen. Wohlbekannte Klänge verzauberten hier Groß und Klein. Ob „Carol of the bells“, „Sleigh Ride“ oder der Weihnachtsklassiker „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ wurden mit viel Gefühl präsentiert. Als besonderes Highlight, speziell für den Abend, arrangierte Kerstin Schmidt das Stück „Goin´ home“ für ihr Orchester.
Zum Abschluss wussten die Choriosen gemeinsam mit den Akkordeonfreunden mit „Jesus bleibet meine Freude“ und „O du fröhliche“ für ordentlich Weihnachtsstimmung zu sorgen. Hierbei wurden auch die Sangeskünste der Gäste, welche von Marie Louise Condé motiviert wurden, gefordert. Nach Standing Ovations und tosendem Applaus verabschiedeten sich die Choriosen und die Akkordeonfreunde von ihrem großartigen Publikum mit dem festen Plan erneut zusammenarbeiten zu wollen. 
Sowohl die Choriosen als auch die Akkordeonfreunde Weiterstadt sind unterdessen stets auf der Suche nach neuen Mitsängern und Mitspielern. Interessenten können ab Januar 2024 in die Chorproben hineinschnuppern. Diese finden stets dienstags von 20-21:30 Uhr in der Alten Mensa der Albrecht-Dürer-Schule statt. Dringend gesucht werden derzeit Bassisten welche den Chorgesang mit ihren tiefen Stimmen bereichern können.
 
Die Akkordeonfreunde proben jeden Montag von 20-22 Uhr. Bei Interesse, auch an Unterricht, besteht die Möglichkeit sich jederzeit auf deren Homepage zu informieren und sich per Mail anzumelden.
Das PR-Team der Choriosen
Chorgemeinschaft Weiterstadt e.V.

 

Am Samstag, dem 26. August, gaben die Akkordeonfreunde Weiterstadt ein kleines Konzert in der Seniorenresidenz Lutherhof in Seeburg. Seeburg liegt am „Süßen See“ und ist ein Ortsteil der Gemeinde „Seegebiet Mansfelder Land“ in Sachsen-Anhalt. Anlass für das Konzert war die Eiserne Hochzeit der dort lebenden Weiterstädter Regina und Hans Kynast.
Beide waren 1979 Mitbegründer der Akkordeonfreunde Weiterstadt und standen- bis zum Umzug nach Seeburg - dem Verein stets tatkräftig zur Seite.

 

Etwa ein Dutzend Spielerinnen und Spieler und die Dirigentin Kerstin Schmidt unterhielten die Residenzbewohner am Nachmittag für etwa eine Stunde unter freiem Himmel bei gutem Wetter. Die vorgetragenen Stücke haben den Geschmack der Hörer getroffen, das Programm enthielt u.a. Memory, Rock Around the Clock, Sonnenschein auf der Eger, Morgens um Sieben und My Way.

Danach wurden wurde die Gruppe aus Weiterstadt einschließlich der mitgereisten Angehörigen vom Betreiber der Anlage zum Grillen eingeladen.

 

Schloss Seeburg


Das Orchester der Akkordeonfreunde Weiterstadt gab am Samstag, dem 13. Mai 2023 ein kleines Kirchenkonzert. Unter der Leitung von Kerstin Schmidt begleitete es in der katholischen Kirche Weiterstadt zunächst die Eucharistiefeier, danach folgt ein kleines Konzert.
Auf dem Programm standen u.a. die Sinfonia Sinfonia in B-Dur (J. Chr. Bach), Épisodes sur une image (Hans-Günther Kölz), Dalmatinische Tänze (Adolf Götz), Palladio (Jenkins / Fugmann) und Café Paris (Motion Trio).