Just for Fun aktuell

Nachruf von Just for Fun auf den Griesheimer Roland Busch:

 

Wir sind alle völlig geschockt.......

"Liebe Freunde von Just for Fun,

in den letzten Wochen und Monaten haben uns immer wieder schlechte Neuigkeiten erreicht, die uns im Alltag beeinträchtigt und zu Einschränkungen und Verzicht gezwungen haben. In den vergangenen Tagen hat uns nun aber eine Nachricht erreicht, die all diese Unannehmlichkeiten wie Lappalien erscheinen lässt: Am 18. Juni mussten wir vom plötzlichen und unerwarteten Tod unseres Freundes und ehemaligen Bandmitglieds Roland Busch erfahren. Wir alle sind zutiefst bestürzt und traurig...

Roland war ein stets hilfsbereiter und fröhlicher Mensch,
der nicht nur als ein Sologitarrist der Extraklasse einige Zeit
Mitglied unserer Band war, sondern der uns allen über die Jahrzehnte
hinweg stets ein guter Freund geblieben ist.

Zur Erinnerung an die uns allen unvergesslichen Stunden der von
Roland organisierten Beatnacht 2003 , wo Rolands Band Spectrum ihr 25-jähriges
Jubiläum gemeinsam mit uns und der Band Le Cairde feierte,
hier ein Video vom Finale , zu dessen Abschluss Roland eines seiner
exzellenten Soli präsentierte.

Wir werden unseren Rocking Roli nicht vergessen

Just for Fun und alle Angehörigen

 

Liebe Freunde ,
Auch wir von Just for Fun, von denen ja die meisten zur "Risikogruppe"
gehören, halten Abstand, sind überwiegend zu Hause , z.T.auch (sofern noch
im Beruf stehend) im Home-Office . Auch wir sind frustriert, weil wir unser
großartiges Hobby, die Musik, nicht mehr gemeinsam ausüben dürfen .....
 
In diesem Jahr fällt leider unser schon traditioneller Auftritt an den Griesheimer
Angelteichen am Pfingst-Sonntag aus. Auch die Durchführung des Zwiebelmarktes 
Ende September ist sehr in Frage gestellt und selbst der Jahresabschluss im
November im Jagdhofkeller kann heute nicht als sicher angesehen werden.
Unsere Proben sind seit Februar alle ausgefallen .Wir halten wie alle anderen
Kontakt per Telefon und per WhatsApp.
Wir sehnen uns danach , wieder etwas gemeinsam unternehmen zu können,
wir sehnen uns danach, wieder einmal gemeinsam zu musizieren und wir 
haben Angst davor, dass viele Gaststätten und Veranstaltungsorte wie
z.B.unser "geliebter" Jagdhofkeller diese lange Auszeit wirtschaftlich nicht
überstehen könnten.
 
Eines ist gewiss : Wenn wir hoffentlich gesund bleiben und bis nächstes Jahr
evtl. ein wirksames Mittel bzw. gar ein Impfstoff gefunden wird, dann sollte es
es ein riesiges OpenAir- Benefizkonzert geben ,an dem sich alle erfreuen können.
 
Hier für alle die Just for Fun- Liebeshymne an unser Griesem!!!!!!!
 
 
Wir vermissen Euch, unser stets treues Publikum und wir vermissen uns
Jetzt rufen wir Euch zu:
 
Bleibt gesund und haltet durch, wir werden auch das schaffen!!!!!1
 
In herzlicher Verbundenheit 
Norbert Leber und Just for Fun
04.05.2020
Liebe Freunde aus Nah und Fern,

Just for Fun wünschen Ihnen/Euch allen : Bleibt gesund!!!!!
 Auch wir danken den Ärzten , den zahllosen Helferinnen und Helfern, die in der Pflege,
den Lebensmittelmärkten, als LKW-fahrer , im Post- und Paketdienst,
im Rathaus, bei der Müllabfuhr usw. für uns da sind. 
 Wir wünschen allen, dass sie gut und gesund durch diese schwierige Zeit,
wohl tatsächlich die schwierigste seit dem 2. Weltkrieg, kommen.
 Es ist zu hoffen, dass man in unserer Gesellschaft vielleicht nun auch endlich
erkennt, wer bei uns  wirklich "systemrelevant" ist und dass man bei künftigen
Tarifabschlüssen genau diesen Berufen eine gerechtere,bessere Bezahlung
 zukommen lässt, die am Menschen  und für die Menschen direkt arbeiten.
 Mögen wir als große Gemeinschaft diese schwere Zeit und ihre Folgen 
in den nächsten Monaten und Jahren bewältigen!!!!!
 
Alles Gute und herzliche Grüße in großer Verbundenheit
 
Just for Fun
03.04.2020

Bilder von aktuellen Auftritten


Konzert Jagdhofkeller 23.11.2019

Foto:  Heiko Jayme
Foto: Heiko Jayme
Ein Riesenerfolg für Just for Fun war erneut das Konzert im Jagdhofkeller. Die Tanzfläche war bis weit nach Mitternacht  gefüllt. Besonders herausragend war der Beatles-Song " When I'm sixty Four" mit Rolf Hartmann im legendären »Sgt. Pepper's«-Kostüm.
Emotional wurde es, als sich Just for Fun bei Bernd Ritter dafür bedankten, dass er am Zwiebelmarkt für Rolf Hartmann kurzfristig eingesprungen war. Bernd Ritter spielte frühere bei JfF mit, ebenso wie der Bassist Andreas Feller, der auch zu Gast war.
Die Mitglieder von JfF sind ein eingeschworenes Team, die eine enge und tiefe Freundschaft verbindet.

Zwiebelmarkt 2019

Traditionell gestaltete "Just for Fun" den Auftakt zum Griesheimer Zwiebelmarkt und sorgte für Stimmung in der Wagenhalle, dieses Mal mit Bernd Ritter am Baß.


Allerweltstreff beim Heinerfest 2019

Trotzdem es etwas unruhig war es mit dem 55 m hohen Fahrgeschäft "Apollo 13" im Hintergrund, absolvierten die Just for Funs das Konzert souverän und wie immer mit großem Einsatz.


Anglerteiche Pfingsten 2019

Der Auftakt der JfF-Saison beginnt auch 2019 wieder an den Fischteichen- bei optimalem Wetter.


Jagdhofkeller 2018


Im erneut ausverkauften Jagdhofkeller tanzte das Publikum ab dem zweiten Lied, viele sangen oftmals lauthals die Refrains mit und verwandelten den Jagdhofkeller z.B. beim Lied „Blowin‘ in the wind“ in ein Lichtermeer. Just for Fun spielten von 20.00 Uhr bis kurz nach 24.00 Uhr sage und schreibe  63 Titel (davon 14 in drei Medleys). Als die Band kurz nach 24.00 Uhr ihr Abschiedslied „Gute Nacht Freunde“präsentierte, stand das super Publikum vor der Bühne und sang mit. Ein einmaliges Erlebnis mit Gänsehautfeeling!!!!!!!
(Griesheimer Nachrichten)


Zwiebelmarkt 2018 Auftakt Wagenhalle

Just for Fun bedankt sich ausdrücklich bei den zahlreichen Besucherinnen und Besuchern,die 
anlässlich der Eröffnung des 41. Zwiebelmarktes in der Wagenhalle bis nach Mitternacht
für eine tolle Stimmung gesorgt haben. "Es macht einfach Spaß, wenn man ein treues Publikum hat,
das seit vielen Jahren immer wieder zu unseren Auftritten kommt," meinte Uli Henkel. 
 
"Auch die Tatache, dass an einem Zwiebelmarktfreitag nach dem Bieranstich die Wagenhalle bis nach 
Mitternacht so gut besetzt bleibt und um 0.30 Uhr noch zahlreiche Zugabewünsche laut wurden,
zeigt die große Verbundenheit vieler mit der Band Just for Fun und hilft unseren Vereinen,
die die Wagenhalle zum Zwiebelmarkt bewirten, " erklärte Florian Maurer .


Heinerfest 2018

Viel Stimmung war auch beim Konzert auf dem Heinerfest 2018 (Fotos: Griesheimer Nachrichten)


Konzert an den Anglerteichen 20.05.2018

Trotz bedecktem Himmel und ein paar tröpfchen Regen genossen die Griesheimer das Pfingstfest an den Anglerteichen - wie immer- mit Oldies von "Just for Fun Griesheim".
Hierzu ein paar Fotos der etwas anderen Art:

DE, 16.05.2018


10. Konzert im Jagdhofkeller am 25. November 2017:

Just for Fun präsentierte anlässlich des 10.Auftrittes dort eine Zeitreise durch die Musik der 60er und 50er

Ein phantastischer Just for Fun- Abend fand am 25.11. im völlig ausverkauften Jagdhofkeller statt! Mit einer Zeitreise durch die Musikrichtungen der 60er und z.T. der 50er Jahre  vom Soul, über Beat, Folk und deutsche Kultschlager bis hin zum mit der Pächterin des Kultkellers Marianne präsentierten Piaf-Chansons „Milord“, sorgten Just for Fun  immer wieder für Beifallsstürme des Publikums.

Sie spielten von 20.00 Uhr bis ca. 00.30 Uhr sage und schreibe 66 Lieder aus dieser Ära! Gänsehaut pur erzeugte dann der Auftritt des Pächterpaares Klaus Rohmig und Ehefrau Marianne, das zu Ehren von JFF das Liebeslied „If I were a Carpenter “ präsentierte. Marianne und Klaus betonten dann in einer kurzen Ansprache, dass Just for Fun seit 10 Jahren immer wieder für tolle Abende im Jagdhofkeller gesorgt haben. „Solange ihr krabbeln könnt“ meinte Klaus Rohmig „seid ihr noch viele Jahre fest für das Programm im Jagdhofkeller (jeweils am letzten Samstag im November) eingeplant.

Bevor dieser herrliche Abend zu Ende ging präsentierten Just for Fun den Reinhard Mey-Hit „Gute Nacht Freunde, es wird Zeit für uns zu gehen….“, wobei das sich das Publikum vor der Bühne versammelt hatte und mitsang.

„Dass unsere einmal als kleine Hobbygruppe gestartete Band solche Auftritte erleben darf ist schon ein Traum“, meinte Norbert Leber begeistert.
(Griesheimer Nachrichten)


Heinerfest 2017:

Von der ersten bis zur letzten Minute des Heinerfestauftrittes von Just for Fun war der Publikumszuspruch im AlleWeltTreff auf dem Friedensplatz in Darmstadt hervorragend! Das begeistert mitgehende Publikum, darunter natürlich auch wieder sehr viele Griesheimer, tanzte teilweise vor der Bühne und fast alle sangen einen Großteil der Lieder der Griesheimer Kultband mit. Ohne mehrere Zugaben kamen die "Altrocker" um den Griesheimer Ehrenbürger Norbert Leber nicht von der Bühne, obwohl sie schon zwei Stunden ohne eine Pause einzulegen durchgespielt hatten und das, nachdem zuvor ebenfalls mit großem Erfolg dem Publikum eine "Promiband" aus aktiven und ehemaligen Bürgermeistern schon eine Stunde mit tollem Rock eingeheizt hatte.



1. Mai 2016 Konzert an den Anglerteichen

Konzert der Gruppe "Just for Fun" an den Anglerteichen in Griesheim

Fotos: Volker Raabe

Darmstädter Echo, 06.05.2016
Darmstädter Echo, 06.05.2016